DIE WELT DER WEINE

FLÜSSE, MEERE, HÖHEN, TIEFEN, GEBIRGE UND TÄLER HABEN UNSERE WEINE GESEHEN BIS SIE ZU UNS GEFUNDEN HABEN.     DIE CHREISEIS SA IMPORTIERT WEINE AUS DER ALTEN WELT UND DIES AUS REGIONEN, WELCHE NACH UNSERER MEINUNG ZU WENIG IN ZÜRICH VERTRETEN WERDEN. WIR PFLEGEN ZU ALL UNSEREN WINZERN EINEN ENGEN KONTAKT UND BESUCHEN DIESE MEHRMALS JÄHRLICH UM UNSEREN KUNDEN UNSERE ERFAHRUNG UND WISSEN ZU VERMITTELN.      

FLÜSSE, MEERE, HÖHEN, TIEFEN, GEBIRGE UND TÄLER HABEN UNSERE WEINE GESEHEN BIS SIE ZU UNS GEFUNDEN HABEN.

 

DIE CHREISEIS SA IMPORTIERT WEINE AUS DER ALTEN WELT UND DIES AUS REGIONEN, WELCHE NACH UNSERER MEINUNG ZU WENIG IN ZÜRICH VERTRETEN WERDEN. WIR PFLEGEN ZU ALL UNSEREN WINZERN EINEN ENGEN KONTAKT UND BESUCHEN DIESE MEHRMALS JÄHRLICH UM UNSEREN KUNDEN UNSERE ERFAHRUNG UND WISSEN ZU VERMITTELN.

 

 

Rheingau-Ruedesheimer-Weinberge.jpg

Dr. Corvers-Kauter

Die Sonne brennt, der Nordwind fehlt, die Südhänge sind steil und der Riesling reift.

Wir sind nicht im Süden Spaniens oder in Australien, sondern Mitten in Deutschland. Eines der nördlichsten Weinbaugebiete der Welt ist Ursprung von hervorragenden Rieslingen. Dr. Corvers-Kauter wird diesem Merkmal mehr als nur gerecht. 

Von Oestrich-Winkel bis zum letzten Zipfel des Rheingaus, den Rüdesheimern Berglagen erstrecken sich die Weinberge von Dr. Matthias und seiner Frau Brigitte Corvers-Kauter. 

Ihre Rieslinge bestechen durch ihre erfrischende Mineralität, der knackigen Säure, welche erstaunlich balanciert ausgeglichen wird und mit einer klaren und feinen Aromatik ihren langen Abschluss findet.

 

fixedw_large_4x.jpg

Chateau Sainte-Lucie

 

Wer kennt die sommerlichen Rosés aus Südfrankreich nicht. Frisch, fruchtig, lachsfarben und leicht. 

Die Weine der Domaine Sainte-Lucie liegen in den heissen Alpen der Côte-de-Provence. Sie bestechen durch ihre einzigartigen Düfte von Pfirsich, Himbeeren, Zitrusfrüchten und Sommerblumen.

 

 
14714620_1591567037816355_3235569979868839936_n.jpg

Alto Adige

001.jpg

Pitznerhof - Wein als Kunstwerk

Die jungen Brüder Markus und Thomas haben vor nicht all zu langer Zeit den Familienbetrieb übernommen und lassen mit einzigartigen Cuvées viele erstaunen. Ihre Weine bestechen durch ihre Finesse und Jugend, welche das trinken zum Spass macht.

 

  

50826203.jpg

Schloss Englar

 

Das Schloss Englar liegt im sonnigen Eppan und ist nicht nur traumhaft um zu heiraten, sondern auch ihren wunderbaren Sauvignon Blanc zu geniessen, wobei das eine das andere nicht ausschliessen soll.

 

xWeingut_Baron-Longo_HeaderYrZBacIjh3vEI_800x800.jpg.pagespeed.ic.x4y6Me4k1u.jpg

Tenuta Baron Longo

Die Familie von Longo überliess Jahrzehnte lang ihre Reben den benachbarten Bauern. Bis zu dem Zeitpunkt als Anton von Longo sich diesem Brauch widersetzte und entschied die Trauben selber zu keltern. 

ZUM GLÜCK!

Seit 2015 wird unter dem Können vom jungen Baron gekeltert und was dabei gelingt, ist wahrhaftig phenomenal! Seine Weine sind weich, vollmundig und komplex in Würze und Frucht. Ein sehr harmonisches Erlebnis. 

 

mBARON_LONGO_Anton44-von-101.jpg

Tenuta Baron Longo, Neumarkt, Alto Adige, Italien

 

 
etiquetas_de_vino_halloween_2.jpg

WineryOn

Pablo und seine Frau Karel - zwei Künstler - zwei Leidenschaften - Wein und Kunst. 

Vanille, dunkle Beeren, Lakritze und ein seidiger Abgang. 

 

 
WhatsApp Image 2018-02-06 at 18.48.16.jpeg

Jean-Luc Baldès

Cahors - die kleine Gemeinde zwischen Atlantik und Mittelmeer, die Herkunft des Malbec. 

Malbec? Frankreich? Wohl eher Argentinien möge man meinen?! 

Ganz im Gegenteil die Wurzeln des Malbec liegen in Frankreich. Das westeuropäische Klima verleiht dem Wein erdige, animalische Noten begleitet von dunklen Waldfrüchten mit winterlichen Gewürzen.